REFINA

Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | English

Excel Tool zur Wohnraumbedarfsabschätzung

REFINA > Produkte > Excel Tool zur Wohnraumbedarfsabschätzung

Navigation


Projekt:
komreg

Produktgruppe:
Werkzeuge zur Unterstützung von Entscheidungen

nach obenKurzbeschreibung

  • Das Produkt ermittelt - bei gegebener Datengrundlage - das Verhältnis aus realisierbarer Innenentwicklung und Außenentwicklung von Wohnbaulandflächen für die kommunale oder regionale Ebene.

  • Ziel ist es, v.a. kommunalen Entscheidungsträgern Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen und zu quantifizieren, welchen Anteil die Aktivierung von Innenentwicklungsflächen zur Deckung des Wohnbaulandbedarfs betragen kann.

  • Entwickelt und eingesetzt wurde das Tool zur Berechnung von Szenarien der Siedlungsentwicklung auf kommunaler und regionaler Ebene.

  • Zielgruppe sind Kommunen, die intensiv die Aktivierung bestehender Innenentwicklungspotenziale vorantreiben und damit die Flächenneuausweisungen begrenzen möchten. Erreicht wird die Zielgruppe durch die Möglichkeit, konkrete Angaben zum Bedarf von Wohnbauland, Wohneinheiten und realisierten Innenentwicklungsflächen für einen zuvor definierten Zeithorizont erzeugen zu können.

  • Bei gegebenem Excel-Grundwissen sowie dem Vorhandensein von einer Reihe von standortspezifischen Grundlagen (Anzahl Innenentwicklungspotenziale, Status-Quo und zukünftige Bebauungsdichte, flächenrelevanter Wohnungsbedarf, Aktivierungsraten etc.) berechnet das Produkt o.g. Zielgrößen.


nach obenAnwendungsbereich

nach obenRäumliche Anwendungsebene

nach obenZielgruppen

nach obenRegionale Rahmenbedingungen

nach obenRegionaler Bezug

nach obenWebseiten und weitere Informationen

nach obenAnsprechpartner

Herr Dr.-Ing. Matthias Buchert
Öko-Institut e.V.
Institut für angewandte Ökologie
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 / 8191-47
Telefax: 06151 / 8191-33
E-mail: m.buchert@oeko.de

Herr  Daniel Bleher
Institution: Öko-Institut e.V.
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
Telefon: 06151-8191-39
Telefax: 06151- 819133
E-mail: d.bleher@oeko.de
WWW: www.oeko.de

nach obenStand der Information

12.03.2009

nach obenAutor

Matthias Buchert